Islandpferd

Islandpferd - Fell 436
Das Islandpferd stammt direkt von den Reittieren ab, die die ersten Vikinger in Island begleitet haben. Es handelt sich dabei um die einzige aus diesem Land stammende Pferderasse, eine rustikale Rasse, die an das raue Klima der Insel gewöhnt ist. Darüber hinaus hat es das Pferdeeinfuhrverbot in Island ermöglicht, seit dem 10. Jahrhundert jegliche Kreuzungen zu vermeiden.

Das Islandpferd ist ein kleines vielseitiges Pferd, welches die Besonderheit hat, zusätzlich zu den 3 gewöhnlichen 2 zusätzliche Gangarten zu besitzen: den Tölt und den Passgang.
Felle



Statistiken

Rasse: 


pagination_id 19
Islandpferd - Fell 420

 Durchschnittsbewertung: (1 Noten)
 Diese Fellfarbe bewerten:
 
OK

 0 Pferde haben diese Fellfarbe bekommen.
Islandpferd - Fell 436

 Durchschnittsbewertung: (1 Noten)
 Diese Fellfarbe bewerten:
 
OK

 9 Pferde haben diese Fellfarbe bekommen.